S&E – Ihr kompetenter Fachhandel seit 1963

Immer die passende Lösung

S&E Logo
Keine TypoScript-Konfiguration für Formhandler gefunden! Fügen Sie das statische Template oder Ihre eigene Konfiguration ein.

Was darf mein PKW ziehen?

Mein Fahrzeug darf nur 1.400kg gebremst ziehen. Darf ich jeden Anhänger (z.B. einen 2,5t Anhänger) ziehen?
Ja, solange die tatsächliche Last die 1.400kg nicht überschreitet. Die 2,5t des Anhängers beschreiben lediglich das maximal zul. Gesamtgewicht des Anhängers, nicht das tatsächliche.

Mein Fahrzeug darf nur 460kg ungebremst ziehen. Darf ich jeden Anhänger (z.B. einen 750kg Anhänger) ziehen?
Ja, solange die tatsächliche Last von 460kg nicht überschritten wird. Die Gewichtsangabe des Anhängers beschreibt nur das maximal zul. Gesamtgewicht des Anhängers, nicht das tatsächliche. Wäre es anders, wäre die Vermietung von Anhängern annähernd unmöglich da dort in den seltesten Fällen ein Anhänger zum jeweiligen Kunden PKW passt.

Führerschein Klasse BE (Stand: 19.01.2013)

• Die Klasse BE wird benötigt für Fahrzeugkombinationen mit einer zGM von mehr als 3.500 kg, wenn die zGM des Anhängers über 750 kg liegt.

• Ist die zGM des Anhängers größer als 3.500 kg wird für die Fahrzeugkombination die Klasse C1E benötigt, obwohl das Zugfahrzeug ein Fahrzeug der Klasse B ist.

• Die Klasse BE wird erworben über eine Ausbildung und eine praktische Prüfung.

Führerschein Klasse 3

Mit der "alten" Führerscheinklasse 3 dürfen Sie alle einachsigen Anhänger, sowie Tandemachsen (z.B. Wohnwagen oder Pferdetransporter) ziehen, wenn die zul. Gesamtmasse von 7,5t nicht überschritten wird.

Die Führerscheinklasse 3 beeinhaltet die neuen Führerscheinklassen DB, BE, C1 und C1Eie

Anforderungen an das Zugfahrzeug
Das Zugfahrzeug muss über ein automatisches Antiblockiersystem (ABS) verfügen.

Anforderungen an die Reifen des Anhängers
Die Reifen dürfen nicht älter als 6 Jahre sein Der Geschwindigkeitsindex muss mind. "L" 120km/h betragen

Stoßdämpfer
Stoßdämpfer sind bei gebremsten Anhängern vorgeschrieben.

Anbringung eines gesiegelten Geschwindigkeitsschildes
Lt. §58 StVZO muss der Anhänger mit einem entsprechenden Schild (100km/h) gekennzeichnet werden. Diese Schild stellt ihnen Ihre Zulassungsstelle aus.

Hochwertige Anhänger namhafter Hersteller

Bei Stellfeld & Ernst wird Qualität groß geschrieben. Deshalb führen wir hochwertige Produkte namhafter Hersteller.
Eine Übersicht unserer Partner finden Sie unter Marken & Hersteller.

  • Böckmann
  • Humbauer
  • TPV
  • Agados
  • Blyss

S&E Radiospot Anhängerzentrum 2017

Zahlarten

  • Bezahlart Barzahlung
  • Bezahlart Mastercard
  • Bezahlart Nachnahme
  • Bezahlart PayPal
  • Bezahlart Visa
  • Bezahlart Finanzierung
  • Bezahlart Amazon Payments

Verwaltung

Stellfeld & Ernst GmbH
Oberste-Wilms-Str. 22a
D-44309 Dortmund

Telefon +49 231 - 51 98 10
Telefax +49 231 - 51 40 04
E-Mail senden

Newsletter

Anmelden und immer auf dem Laufenden bleiben.
Angebote, Infos & Tipps